Mit unseren neuen Speedlearning-Videos haben wir für unsere Kunden ein Angebot in petto, das den Anwendern unserer Kanzleisoftware advoware beim schnellen Einstieg oder weiterführenden Selbststudium helfen soll. Hierfür wurde die bereits bestehenden Videoinhalte komplett überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Damit Sie, unsere Kunden, noch schneller und komfortabler die wichtigsten Funktionen von advoware visuell aufbereitet nachschlagen können. Die Speedlearning-Videos sind übrigens Teil der Hülskötter Kanzleiakademie und stehen unseren advoware Kunden kostenlos, rund um die Uhr zur Verfügung. Die neue Kanzleiakademie bietet in Zukunft aber noch viel mehr, lassen Sie sich überraschen.

Melden Sie sich mithilfe Ihrer Advozon Comfortcard-Nummer blitzschnell an

Die Speedlearning-Sektion ist ausschließlich unseren advoware-Kunden vorbehalten, was man schon daran erkennt, dass Anwender nur mithilfe der Advozon Comfortcard-Nummer Zugriff auf die Speedlearning-Videos erhalten. Das Tolle daran: Sobald sich ein Mitarbeiter der Kanzlei in der Trainingssektion unserer Webseite angemeldet hat, stehen ihm die Speedlearning-Videos ohne erneute Anmeldung für 24 Stunden zur Verfügung.
Hinweis: Falls Sie Ihre Advozon Comfortcard nicht griffbereit vorliegen haben, dürfen Sie uns gerne eine E-Mail schreiben, dann senden wir Ihnen die zugehörige Nummer zu.

Von Aktenbearbeitung bis Textverarbeitung – diese Videos finden Sie bei Hülskötter Speedlearning

Die Hülskötter Speedlearning-Videoplattform bietet aktuell 35 advoware-Videos, die Ihnen allesamt helfen sollen, unsere Kanzleisoftware zum einen besser zu verstehen und zum anderen gezielt nach bestimmten Aufgabenstellungen zu suchen, um diese best- und schnellstmöglich bewältigen zu können. Für eine bessere Orientierung stehen derzeit sechs Bereiche zur Verfügung, nämlich „Aktenbearbeitung“, „Anwaltsvergütung“, „Beteiligtenverwaltung“, „Forderungsmanagement“, „Terminverwaltung“ und „Textverarbeitung“.
Hülskötter Speedlearning-Angebot - Sektionen
Zu jeder dieser Kategorien zählen bestimmte Videos, die sich mit einem ganz speziellen Aspekt des Hauptbereichs beschäftigen. So lernen Sie beispielsweise innerhalb der Sektion „Aktenbearbeitung“, wie sich Akten ablegen lassen, wie Akten dupliziert werden können, und vieles mehr. Dabei konzentrieren wir uns in den einzelnen Videos auf die maßgeblichen Aufgaben und Funktionen, mit denen Sie advoware bestmöglich nutzen und bedienen können.
Hülskötter Speedlearning-Angebot - Sektion Aktenbearbeitung

advoware-Speedlearning-Videos sind meist nicht länger als eine Minute

Der Name Speedlearning kommt nicht von ungefähr, denn die Videokurse sind sind sehr kurz gehalten und überschreiten in vielen Fällen die Länge von einer Minute nicht. Für einen schnellstmöglichen Lerneffekt. Weil wir ja wissen, dass Zeit Ihr kostbarstes Gut ist, was in zahlreichen Gesprächen mit unseren Kunden immer wieder klar wurde. Da wir auf unsere Kunden hören, spiegelt sich das in der Abspieldauer der Speedleaning-Videos wider. Zusätzlich haben Sie jetzt auch die Möglichkeit an einen beliebigen Punkt der Videos zu springen ohne sich die Dinge noch einmal anhören zu müssen, die Sie schon einwandfrei beherrschen.
Hülskötter Speedlearning-Angebot - Video Akte ablegen
Doch wir wären nicht die Firma Hülskötter, wenn unser Speedlearning-Angebot nicht ständig größer würde. So planen wir weitere nützliche advoware-Workshopvideos für die Zukunft, aber auch „artfremde“ Videoclips sind denkbar. Denn Themen wie das besondere elektronische Anwaltspostfach, Advozon 365+ und andere Bereiche sind ebenfalls eine videotechnische Betrachtung wert. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback via E-Mail, wie wir unser Videoangebot weiter für Sie ausbauen können.

Videotipp: Sarah Grüß von Hülskötter spricht über das neue Speedlearning-Angebot – und mehr

Wem das alles noch nicht an Informationen genügt, sei das nachfolgende Video ans Herz gelegt. Darin spricht unsere Supportmitarbeiterin und Fachdozentin Sarah Grüß über die Hülskötter Speedlearning-Akademie. Und welche Möglichkeiten die Hülskötter Kanzleiakademie insgesamt bietet, darüber erfahren Sie ebenfalls eine ganze Menge. Na dann: Film ab!